Nachdem der Arzt den Patient untersucht und eine Erkrankung oder Krankheit diagnostiziert hat, kann er physiotherapeutische/ krankengymnastische Maßnahmen verordnen. Je nach Untersuchungsbefund und Schweregrad der Erkrankung kann der Arzt Krankengymnastik, Massage oder eine andere Maßnahme verordnen.  Bei komplexen Krankheitsbildern kann der Arzt auch mehrere Heilmittel gleichzeitig verordnen.
Mit dem vom Arzt ausgestellten Rezept kann der Patient die verordneten Leistungen bei einem Krankengymnasten/Physiotherapeuten durchführen lassen.
Krankengymnastik • Minkler-Fischer • Glöcknerpfad 44 • 34134 Kassel • Tel: 0561-402584