Trichterförmig zusammengerollte Frottetücher werden mit heißem Wasser (45-60°C) getränkt ,auf die Haut getupft und von innen nach außen abgerollt. Dadurch erreicht man, dass die Hitzewirkung lange erhalten bleibt.

Wirkungsweise:

  • Tonussenkung verspannter Muskulatur

  • Durchblutungssteigerung und allgemeine Entspannung

  • Schmerzlinderung

  • Verbesserung der Dehnfähigkeit von bindegewebigen Strukturen

  • Reflektorische Reaktion auf innere Organe.


Krankengymnastik • Minkler-Fischer • Glöcknerpfad 44 • 34134 Kassel • Tel: 0561-402584